Sonntag, 17 Dezember 2017

TSC FLAIR

TANZEN VOM FEINSTEN

< >
Angebote
Kursangebote
Flair-Trophy
Flair-Trophy
November Flair
Tolle Stimmung beim November Flair
Ergebnisse
Turnierergebnisse

Finale der Flair-Trophy 2016

Am Sonntag, den 13. November, ging das letzte der jährlichen Flair Pokal Turniere in Gütersloh über das Parkett. Durch den gedrängten Terminkalender in vielen Bereichen konnte der TSC Flair Gütersloh nicht so viel Startpaare wie sonst üblich begrüßen. Aber es wurde trotzdem noch recht spannend, da ja auch die Ranglisten-Pokale 2016 vergeben wurden. Da konnte sich innerhalb der Plätze 1 bis 3 doch noch einiges verändern.

Sehr stark besetztes Turnier der Kids bis 12 Jahre

Hier belegten Louis Schefer und Angelina Zilke wie erwartet den 1. Platz. Der 2. Platz ging an des  Krefelder Geschwisterpaar Deiloff und der 3. Platz ging ebenfalls ins Rheinland, an Leon Charin und Xenia Kashcheev vom Real Dance Neuss. Die Herford Flair-Paare Nisa Senyurt und Celina Kröger belegten den 4. Platz gefolgt von Emily Loose und Sarah Schirndorfer.

Auch die Gruppe der Teens 13-18 Jahre war stark besetzt.

 

 

Hier konnten sich Melvin Ramsel und Laura Drowezki in der Endrunde dann doch klar durchsetzen und ertanzten sich den 1. Platz. Platz 2 ging an Meike Heinz und Jutta Neufeld vom TSC Ibbenbüren. Heiß umkämpft war der 3. Platz. Mit nur einer Platzziffer Vorsprung belegten Zoe Viktoria Teutrine und Louisa Schütz vom TSC Flair Herford den 3. Platz vor Ian Klassen und Isabelle Schefer vom S Dance Club Bielefeld. Sehr erfreulich auch die Leistung von Celina Dick und Lea Sophie Heidemann von Flair Herford auf dem 5. Platz und in ihrem 2. Turnier überhaupt Sören Keuntje und Lisa Marie Titgemeyer von TSC Flair Gütersloh auf dem 6. Platz.

 

 

Viele neue Paare bei den Erwachsenen

 

 

Durch den Aufstieg in die Leistungsklassen gab es bei dem Turnier der Erwachsenen viele neue Paare, die teilweise ihre ersten Turniere tanzte. Als Sieger gingen hier Oliver König und Tanja Klaus vom TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss von der Fläche. Platz 2 ging an Harry und Annemarie Viscer, und der 3. Platz an Peter und Adrea Prief, beide Paare starten für den TSC Ibbenbüren.

 

Die Pokale für die besten Paare der Rangliste der Flair Tour 2016 erhielten

 

Bei den Kids bis 12 Jahre

 

 

1. Louis Schefer und Angelina Zilke vom S Dance Club Bielefeld; 2. Nisa Senyurt und Celina Kröger vom TSC Flair Herford; 3. Julian Kirsten und Lilli Marie Held von der TSG Bünde

 

 

Bei den Teens 13 – 18 Jahre

 

 

1. Melvin Ramsel und Laura Drowezki vom TSC Flair Herford; 2. Meike Heinz und Jutta Neufeld vom TSC Ibbenbüren; 3. Ian Klassen und Isabelle Schefer vom S Dance Club Bielefeld

 

 

Bei den Erwachsenen

 

 

1. Oliver König und Tatjana Klaus vom TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss; 2. Peter und Andrea Prief vom TSC Ibenbüren; 3. Harry und Annemarie Viscer vom TSC Ibbenbüren

 

Wir gratulieren allen Paaren herzlich für diese Erfolge.

 

images/joomgallery/details/flair-pokal-finale_november_2016_guetersloh_27/icon_flair-pokal-finale_november_2016.png

Flair Pokal Finale 2016

November 2016 (Gütersloh)

View more
images/joomgallery/details/november-flair_2016_guetersloh_26/icon_november-flair_2016.png

November Flair 2016

(Gütersloh)

View more
images/joomgallery/details/flair-pokal-finale_november_2015_guetersloh_24/icon_finale_der_flair-pokal-reihe.png

Flair Pokal Finale 2015

November 2015 (Gütersloh)

View more

Kontaktadresse

Geschäftsstelle
BrucherStrasse 7
32545 Bad Oeynhausen
Fon 05731-866 006
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Du bist nicht allein

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung