Der TSC Ibbenbüren richtete am Sonntag ein Breitensportturnier aus. Drei Altersklassen gingen an den Start und zeigten ihre tänzerischen Leistungen.

Überzeugender Sieger in dieser Klasse wurde Alexandra Heitmann und Nico Rüting. Sarah Langel und Martin Stollberg tanzten ihr erstes Turnier überhaupt. Trotz guter Leistungen konnten sie aber im Kampf um die Plätze nicht eingreifen. Bei den Senioren tanzten Iris Sommer und Norbert Klippstein und kamen in der Endrunde auf einen guten vierten Platz.

Wir gratulieren allen Paaren.


Am 12. März startete die Flair Tour 2017 mit dem ersten Turnier im Tanzsportzentrum Heidewald in Gütersloh.

Knapp 30 Paare am Start bei den Kids, sorgten für ein volles Haus und eine fantastische Atmosphäre.

Nach knapp 2 Stunden und 2 Durchgängen ging es mit 6 Paaren in die Endrunde.

Hier setzten sich Ilja und Xenia Maklaev vom TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven gegen Sebastian Hildebrandt und Laura Albert von S-Dance Club Bielefeld durch. Auf den 3. Platz kamen Leon Charin und Xenia Kashcheev von Real Dance Neuss. Überraschend die guten Leistungen der beiden Herforder Flair Paare auf den Plätzen 5 und 6. Besonders für Zhanna Vandanyan und Diana Schewe in ihrem ersten Turnier, aber auch Emily Loose und Sarah Schirndorfer zeigten sich stark verbessert.


Stark besetzt, das Tunier der Kinder bis 12

Am Sonntag, den 13. November, ging das letzte der jährlichen Flair Pokal Turniere in Gütersloh über das Parkett.

Durch den gedrängten Terminkalender in vielen Bereichen konnte der TSC Flair Gütersloh nicht so viel Startpaare wie sonst üblich begrüßen. Aber es wurde trotzdem noch recht spannend, da ja auch die Ranglisten-Pokale 2016 vergeben wurden. Da konnte sich innerhalb der Plätze 1 bis 3 doch noch einiges verändern.

Sehr stark besetztes Turnier der Kids bis 12 Jahre

Hier belegten Louis Schefer und Angelina Zilke wie erwartet den 1. Platz.

Der 2. Platz ging an des Krefelder Geschwisterpaar Deiloff.

Der 3. Platz ging ebenfalls ins Rheinland, an Leon Charin und Xenia Kashcheev vom Real Dance Neuss.

Die Herford Flair-Paare Nisa Senyurt und Celina Kröger belegten den 4. Platz gefolgt von Emily Loose und Sarah Schirndorfer.


Nach den Sommerferien 2016 wird im neuen Dance Point im Grand Royal (ehemals Stadthotel), Hauptstrasse 19 in Oerlinghausen getanzt.

Natürlich werden hier auch neue Kurse im Welttanzprogramm für Erwachsene und später auch für Kinder und Jugendliche angeboten.

Der erste Tanzkurs für Erwachsene beginnt am 13. September 2016 um 21.00 Uhr.

Nähere Einzelheiten unter „Neue Kursangebote“ oder telefonisch/per eMail  bei der Geschäftsstelle.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.


Kontaktadresse

Geschäftsstelle
BrucherStrasse 7
32545 Bad Oeynhausen
Fon 05731-866 006
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!